Beton wird seit Jahrzehnten als Pflaster für landwirtschaftliche Betriebe verwendet. Wie etwa in der Viehzucht, dem Ackerbau und dem Gemüseanbau. Die Intensivierung in der Landwirtschaft und im Gartenbau führt zu einem immer stärkeren Verkehr im Agrarsektor. Dies gilt nicht nur für die Lieferung und den Transport von Produkten und Tieren, sondern auch für den internen Transport des Unternehmens. Wie z.B. für Ernte, Futterlagerung und Gülletransport.

Agrarwege

Roos Groep legt Agrarwege an, um die Erreichbarkeit des Lands zu ermöglichen. Wenn der Boden nass ist, können Probleme dabei entstehen mit schweren Maschinen bestimmte Bereiche des Lands zu erreichen. Deshalb ist ein Agrarweg aus Beton eigentlich unerlässlich. Dies hat den Vorteil, dass diese Wege oft ohne Fundamentarbeiten auf vorhandenem Untergrund gebaut werden können. Eine Betondecke bietet dem Landwirt daher eine attraktive und nachhaltige Lösung. Im Hinblick auf die Lebensdauer einer Betondecke müssen zukünftige Breiten- und Achslastentwicklungen bei der Planung berücksichtigt werden.

Kontakt

Sven de Jong
Sven de Jong
Betonbeläge
Deutschland
+31 6 20 43 20 10
sven@roosgroep.com